Gebrauch

2021

 

Am 24.04.2021 hat die Gruppe Unna die erste Schweißprüfung in diesem Jahr durchgeführt.

Gemeldet waren 4 Hunde, von denen ein Hundeführer zwei Tage vor der Prüfung absagte.

 

Am Prüfungsmorgen sagte auch noch ein weiterer Hundeführer ab.

Es traten bei trockenem und bewölktem Wetter die Hunde Idefix von der Hamecke und Zorro vom Neunten Weinberg an.

 

Beide wurden von unserem Gruppenmitglied Christian Cielinski geführt.

Nach der Begrüßung durch die Prüfungsleiterin Sabine Matthöfer ging es ins Revier zu den Fährten. Richterobmann Klaus Junski, sowie seine Richterkollegen Christian Haffert und Wolfgang Möller waren sich bei der Bewertung der Hunde einig.

 

Zorro erarbeitete sich mit 68 Punkten einen 2.Preis. Tagessieger mit 100 Punkten wurde Idefix.

 

Einen herzlichen Dank an alle Beteiligte und viel Erfolg noch dem Hundeführer mit seinen Hunden.

 

 

 

 

Auch während der Pandemie bleibt die Gruppe Unna aktiv. So haben wir am Samstag, den 10.04.2021 eine Schussfestigkeitsprüfung mit 13 Hunden durchgeführt. Alle Hunde haben bestanden und können somit an weiteren Prüfungen teilnehmen.

 

Am 17.04.2021 haben wir auch gleich eine Spurlautprüfung gemacht. 5 Hunde haben sich dieser Aufgabe gestellt und sind bis ins Münsterland nach Ochtrup gefahren. Zum wiederholten Male durften wir das Revier von Herrn Kuhmann benutzen. Wie wir aus der Vergangenheit wussten, ist der Hasenbesatz sehr gut bis hervorragend. So war es diesmal auch wieder.

 

Nach der Begrüßung durch die Prüfungsleiterin Sabine Matthöfer, sprach der Richterobmann Stefan Godek-Schoofs noch einige Sätze zum Ablauf der Prüfung und dann ging es auch gleich los ins Revier. Die weiteren Richter waren Christian Haffert und Wolfgang Möller.

 

Obwohl es sich um Jugendhunde handelte, konnten fast alle Hunde in die Preise geführt werden. Zwei Hunde kamen in den 1.Preis, einer in den 2.Preis und einer in den 3.Preis.

Allen Beteiligten ein herzliches Dankeschön für den harmonischen und disziplinierten Prüfungsablauf. Jeder hat sich an die Coronaschutzverordnung gehalten.

 

1.Preis, 97 Punkte, Sepp vom Bieberstein, Führer Jochen Lohoff (Tagessieger)

1.Preis, 97 Punkte, Ella vom Bäckersäckel, Führerin Monika Bornemann

2.Preis, Bodo vom Elsenwald FCI, Führer Heinz-Jürgen Lühr

3.Preis, Idefix aus der Hamecke FCI, Führer Christian Cielinski.

 

 

                                 2020

 

 

Es geht Schalg auf Schlag. Bereits am 10.03.2020 fand die zweite Sfk der Gruppe Unna statt. 9 Hundeführer hatte ihre Teckel gemeldet. 8 Hunde haben das Leistungszeichen Sfk erhalten.

 

Am 18.02.2020 stand die erste Sfk Prüfung der Gruppe Unna an.

7 Teckel waren gemeldet und haben bestanden.

Vielen Dank dem Richterteam und der Schriftführung.

 

 

2018

 

 

 

Spurlautprüfung am 01. September in Ochtrup

gemeldet waren 3 Hunde, die alle bestanden haben, Ein super Hasenbesatz machte uns den Tag zu einem besonderen Erlebnis.,

Schweißlehrgang und Üben für die Abrichtefächer

Auch in diesem Jahr bietet Wolfgang Möller wieder Hilfe bei der Einarbeitung auf Schweiß und bei der Ausbildung für die Abrichtefächer an. Alle Interessierten melden sich bitte telefonisch bei Wolfgang Möller, Tel.: 0177-4765403

Termine werden noch abgesprochen